Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Rhubarb Raspberry Streusel Cake | www.strudelandcream.com

Mit diesem Rhabarber-Blechkuchen starte ich die Rhabarbersaison auf S&C. Wusstet Ihr, dass – obwohl Rhabarber eigentlich als Gemüse angesehen wird – es in den USA als Obst gilt (da es mehr als Obst verwendet wird als als Gemüse, so begründet es zumindest Wikipedia)?

Rhubarb Raspberry Streusel Cake | www.strudelandcream.com

Egal ob Rhabarber ein Gemüse oder eine Frucht ist, dieser Rhabarber Streuselkuchen schmeckt gut in Kombination mit Himbeeren (oder Erdbeeren oder auch einfach nur pur, Rhabarber ohne Fruchtkonkurrenz).

Rhubarb Raspberry Streusel Cake | www.strudelandcream.com

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen
RHABARBER-HIMBEER-STREUSEL-KUCHEN

Zutaten:
Streusel:
125 g Butter (kalt)
175 g Mehl
125 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt (entspricht dem Mark einer Vanilleschote
Kuchen:
750 g Rhabarber
250 g Himbeeren (tiefgekühlt oder frisch, ich habe tiefgekühlte verwendet)
250 g Butter (Raumtemperatur)
200 g Zucker
4 Eier (M)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Vanilleextrakt (entspricht dem Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:
1) Für den Streusel, die kalte Butter in Würfel schneiden. Alle Zutaten leicht verkneten und zwischen den Fingern abbröckeln so dass gleichmäßig grosser Streusel entsteht. Im Kühlschrank kaltstellen.
2) Rhabarber schälen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Mit den Himbeeren vermischen.
3) Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Backrohr auf 180 ºC vorheizen.
4) Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Vanilleextrakt unterrühren.
5) Den Teig auf dem Backblech verstreichen. Rhabarber und Himbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Mit Streusel bestreuen. Bei 180 ºC 30 bis 35 Minuten backen. Danach aus dem Ofen entfernen und auskühlen lassen.
6) In Stücke schneiden und servieren.

Leave a Reply