Zitrus-Heidelbeer-Kuchen (Pound Cake)

Zitrus-Heidelbeer-Kuchen (Pound Cake)

Der Ursprung des “Pound Cake” (Pfundkuchen) liegt darin, dass der Kuchen ursprünglich aus gleichen Teilen Butter, Zucker, Eiern und Mehl besteht, ein Pfund (etwa ein halbes Kilo) pro Zutat. Aber nicht nur der Pound Cake sondern auch der Sponge Cake bestehen aus diesen Zutaten (zu gleichen Teilen). Es sind nicht die Zutaten an sich (und die Menge), die hier den Unterschied machen. Den Unterschied macht die …

Weiterlesen

Geröstetes Rhabarber-Erdbeer-Eis am Stiel mit griechischem Joghurt

Geröstetes Rhabarber-Erdbeer-Eis am Stiel mit griechischem Joghurt

Was wäre Sommer ohne etwas Gefrorenes das im Mund zerschmilzt? Ich habe mich bis jetzt nicht an echte Eiscreme herangetraut. So ganz ohne Eismaschine ist mir das noch eine Nummer zu gross. So kehre ich immer wieder zu Yosicles zurück. Ihr fragt Euch vermutlich was das ist? Joghurt Eis am Stiel. Mit Früchten (und Gemüse). Ich könnte nun etwas über die Geschichte von Eis am Stiel schreiben, über den Buben der seine Limonade in einer kalten Nacht draussen vergessen und vor sich hin frieren gelassen hat. Aber das ist langweilig. […]

Weiterlesen

Tofu Miso Suppe

Tofu Miso Suppe

Miso Suppe ist schnell gemacht. Sie ist einfach. Und noch dazu schmeckt sie gut. Punkt.

Als mir vor Jahren eine Arbeitskollegin in der Mittagspause erzählte, dass sie Miso Suppe immer dann mache, wenn sie keine Lust auf kochen hatte, traute ich meinen Ohren nicht. Miso Suppe soll schnell und einfach sein? Sie kennt Japan gut, sie muss es wissen. Aber bis dahin war ich nie auf die Idee gekommen, Miso Suppe selbst zu machen. Ich war einfach davon ausgegangen, dass es aufwendig sei. So viel zu falschen Annahmen…

Weiterlesen

Cafes in Buenos Aires die in Erinnerung bleiben

Cafes in Buenos Aires die in Erinnerung bleiben

Auf unserem Weg nach Patagonien haben wir ein paar Tage in Buenos Aires verbracht. Ich hatte das “Paris Südamerikas” – wie die Stadt auch genannt wird – schon vor zehn Jahren besucht und genoss es nun, meine Lieblingsplätze wieder zu besuchen aber auch neue Orte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die prächtigen Häuser entlang der Avenidas und kleineren Strassen erinnern mich an die Architektur in Städten wie Madrid und Paris.

Bühne frei für drei Cafes in Buenos Aires, die mir aufgrund ihrer außergewöhnlichen Lage oder Architektur in Erinnerung geblieben sind und sich gut für die kleine Pause zwischendurch eignen:

Weiterlesen

Dreimal Wasser mit Früchten und Kräutern

Dreimal Wasser mit Früchten und Kräutern

Im Winter kann ich grünen Tee oder Kräutertees Kannenweise trinken. Im Sommer wird selbstgemachter Eistee oder auch einfach nur Leitungswasser zu meinen Lieblingsgetränk. Hauptsache kühl, erfrischend und nicht süss.

Es braucht nicht viel um Wasser aufzupeppen: Eine Handvoll …

Weiterlesen

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Mit diesem Rhabarber-Blechkuchen starte ich die Rhabarbersaison auf S&C. Wusstet Ihr, dass – obwohl Rhabarber eigentlich als Gemüse angesehen wird – es in den USA als Obst gilt (da es mehr als Obst verwendet wird als als Gemüse, so begründet es zumindest Wikipedia)? Egal ob Rhabarber ein Gemüse oder eine Frucht ist, dieser Rhabarber Streuselkuchen schmeckt gut in Kombination mit Himbeeren (oder Erdbeeren oder auch einfach nur pur, Rhabarber ohne Fruchtkonkurrenz).

Weiterlesen

Flammkuchen mit grünem Spargel und Garnelen

Flammkuchen mit grünem Spargel und Garnelen

Frühling: Blühende Bäume. Längere Tage. Stärkere Sonne – zumindest meistens. Keine Winterjacken mehr. Regenschirme – manchmal. Grün und Pastellfarben anstelle von ödem Grau und Braun. Und … Spargelsaison.

Wir sind gerade mitten in der Spargelsaison. Die saisonalen Wochenkarten in den Restaurants sind voll von Spargelgerichten. Für viele ein Vergnügen. Für mich für lange Zeit weniger. Erst …

Weiterlesen

Kirsch-Baiser-Küsse

Kirsch-Baiser-Küsse

Heute ist Zeit für Baiser-Küsse. Seit ich meine Anfangsschwierigkeiten mit Baisers überwunden habe und Baiser-Küsse in einer Lebkuchenvariante erstmalig auf S&C in Erscheinung getreten sind, mache ich sie regelmässig.

Aber warum heissen diese kleinen Süssigkeiten eigentlich Küsse?

Weiterlesen

Food Spaces in Patagonien

Food Spaces in Patagonien

Patagonien, der südlichste Zipfel von Südamerika, erstreckt sich im südlichen Argentinien und Chile von Puerto Madryn in Argentinien über Feuerland bis knapp südlich der Insel Chiloe in Chile. Die Landschaft ist unbeschreiblich schön. Zwei Jahre nachdem ich durch Patagonien gereist bin, bin ich noch immer fasziniert von der unglaublichen Grösse der Gletscher um den Lago Argentino in den Anden oder der Schönheit des Torres del Paine Nationalparks. Auch das Tierleben ist reichlich. Einen Küstenabschnitt mit über einer Million Pinguine zu teilen erlebt man nicht jeden Tag, genauso selten bietet sich […]

Weiterlesen

Gebratene Udon Nudeln mit Garnelen

Gebratene Udon Nudeln mit Garnelen

Hallo, was für ein schöner Tag heute. Nich nur, weil ich mich an mein Versprechen und meinen Vorsatz gehalten habe, einmal pro Woche auf S&C zu posten (ok, ok, ich weiss schon, dies eine Woche “durchzuhalten” ist noch keine Leistung), aber noch viel mehr da dieses Rezept Garnelen enthält. Mit einem Garnelen-Gericht kann man mir wunderbar den Tag “versüssen”. So einfach ist es mich glücklich zu machen. Wirklich. Keine Ausnahme. Nicht einmal eines Abends an einem einsamen Strand im Süden Thailands. Ausser uns waren nur zwei weitere Touristen zum Abendessen […]

Weiterlesen
Page 1 of 212